-Ein Haus zur Außenüberwachung

OPTEX, JABLOTRON und HIKVISION

Effektive Außenüberwachung und Außenabsicherung zur Erweiterung und Optimierung bestehender Alarm - und Videoüberwachungssystemen!

Sichern Sie das Gebäude Ihres Kunden bereits im Außenbereich, sodass ein Einbruchsversuch bereits weit vor dem zu sicherndem Gebäude endet. Dabei braucht nicht unbedingt ein Alarm ausgelöst werden, sondern es genügt eine Art Voralarm mit eventueller Information an die Hausbesitzer und merkbaren Hinweis der Detektion an den Eindringling.

Bieten Sie den Einbrechern keine Gelegenheit, sich dem Objekt zu nähern! Verwenden Sie die Melder von OPTEX in Kombination mit HIKVISION Videoüberwachung und JABLOTRON 100 Alarmsystemen!

OPTEX hat ein System zur Verbesserung der Erkennung in Außenbereichen entwickelt, dass maximale Sicherheit vor unbefugtem Eindringen in ein Gebäude und seinem Umfeld gewährleistet. Dieses System bietet einen Erkennungsschutz mit drei Warnstufen: dem ′Perimeterschutz′, dem ′Freigelände-Außenschutz′ bzw. ′Annäherungsschutz′ und dem ′Gebäudegrenzschutz′.

In Zusammenarbeit mit bestehenden Alarm- und Videoüberwachungssystemen wird eine erhöhte Erkennungssicherheit erreicht.

OPTEX und JABLOTRON:

Die Melder von OPTEX ermöglichen eine perfekte Integration in das JABLOTRON 100 Alarmsystem. Der abzusichernde Außenbereich wird als eigener Bereich definiert und ermöglicht somit die Auslösung einer Vorwarnung, noch bevor ein unbefugter Eindringling das Gebäude ereicht.

Hier geht es zu den Produkten von OPTEX ... 

OPTEX und HIKVISION:

Der zusätzliche Einsatz von OPTEX Meldern bei Videoüberwachungssystemen von HIKVISION erlaubt beispielsweise die punktgenaue Steuerung von PTZ-Kameras. Die Melder erkennen den Bereich und die Bewegung eines Objekts und richten mittels Steuersignalen die PTZ-Kameras auf das Objekt zur Verfolgung aus. Geeignete Recoder bieten mittels angepasster Firmware eine ereignisgesteuerte Aufzeichnung und die Auslösung des Alarms. Zusätzlich erhöhen OPTEX Melder die Erkennungsgenauigkeit und reduzieren somit auch die Anzahl möglicher Fehlalarme bei schwierigen Umweltbedingungen.

Hier geht es zu den Produkten von OPTEX ... 

* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
 


Ich bin einverstanden, dass diese auf meine Person und Firma bezogenen Daten von Hi-Systems gespeichert und verarbeitet werden. Hi-Systems wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und ausschließlich dazu nutzen, um mich über aktuelle Informationen über Hi-Systems auf dem Laufenden zu halten. Ich kann mein Einverständnis gegenüber Hi-Systems jederzeit postalisch oder per E-Mail widerrufen.


NACH OBEN