-HIKVISION Zutrittskontrollsysteme

Zutrittskontrolle - Access Control von HIKVISION

HIKVISION bringt mit seinem Zutrittskontrollsystem eine komplette End-to-End-Lösung auf den Markt. Von der Kamera, dem Zugriff auf die Steuerung der Alarmschaltung, der IP-Architektur, den Türschlössern bis hin zu den Videorekordern, Fingerprint und RFID-Kartenlesern wurde alles sorgfältig geprüft und passend zusammen gestellt.

Der Bedarf an Perimetersicherheit - sowohl im Innenbereich als auch bei der Außensicherung - wächst jeden Tag.

Durch die jahrelange Erfahrung im Videoüberwachungsbereich wusste HIKVISION, was zu tun war. Es wurden Funktionen zur Manipulationssicherheit hinzugefügt, ein kontaktloser Kartenleser und die Mehrfacheingabe und Zugriffsmodi für eine sichere Identitätsbestätigung.

Diverse Kommunikationsschnittstellen und Protokolle sind ebenfalls verfügbar, einschließlich TCP / IP-Netzwerk Schnittstelle und Wi-Fi-Stand-alone-Terminals. Kundenkonten bleiben immer sicher mit RSA- und AES-Verschlüsselung.

HIKVISION ist eine Marke, der Sie vertrauen können.

Folgende Produkte für die Zutrittskontrolle finden Sie derzeit bereits in unserem Webshop ...

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Verkauf unter
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Systembeschreibung

Ein komplettes Zutrittskontrollsystem besteht aus einem Zutrittskontrollgerät, einem RFID-Kartenleser, einem Exit-Knopf, einem Schloss und einer Softwareplattform und notwendigem Zubehör, wie zB einem Fingerprint.

Zutrittskontrollsysteme von HIKVISION:
  • Ein Zutrittskontrollgerät, das Informationen von der Software herunterlädt, einschließlich Personen-ID, Kartennummer und Berechtigungen, und den Zugriff auf spezifiziertes Personal zu den zugewiesenen Zeiten gewährt.
  • Ein Kartenleser, um identifizierende Informationen zu sammeln, wenn ein Benutzer verifiziert wird. Der Kartenleser sendet dann die Benutzerkarteninformationen das Zutrittskontrollgerät und schließt den Verifizierungsprozess ab.
  • Der Fingerabdruckleser (Fingerprint) identifiziert den Benutzer direkt, wenn er gedrückt wird, sendet und speichert die Benutzer-ID und die Datensätze, und sendet dies an das Zutrittskontrollgerät und vervollständigt somit den Überprüfungsprozess.
  • Türsensoren, die den Türstatus abrufen - wenn der Status einer Tür nicht dem Standard entspricht, wird ein Alarm ausgelöst und eine Benachrichtigung an die Management-Software gesendet.
  • Software zur Verwaltung von Echtzeitereignissen und zur Überwachung des Gerätestatus sowie zur Verbindung mit anderen HIKVISION-Geräten.
Den Download für die Gratis-Client-Software iVMS von HIKVISION finden Sie unter diesem Link ...

Erklärvideo Access Controll


* 
* 
* 
*
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
*


NACH OBEN